Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Dragon's back und Big Wave Beach

Da Freitag mein freier Tag ist, ging es wie bereits schon letzte Woche, auf Entdeckungsreise innerhalb von Hong Kong.

Bereits um 7 Uhr läutete mein Wecker (für Hong Kong Verhältnisse mitten in der Nacht ). Mit der MTR ging es nach Shau Kei Wan und von dort mit dem Bus Richtung Shek O.

 

image

 

Nach einer guten Stunde Wanderung auf den Shek O Peak / Dragon's back genoss ich einen atemberaubenden Ausblick - östlich Richtung Shek O Village und westlich Richtung Tai Tam Bay. Der wolkenlose Himmel und die Sonnenstrahlen waren dann nochmal das Tüpfelchen auf dem i. Von Tag zu Tag wird meine Liebe zu diesem vielfältigem Hong Kong größer

 image

 

image

 

Anschließend ging es nach Tai Long Wan zum Big Wave Beach. Der Weg dorthin war mehr ein Spaziergang als eine Wanderung. Als ich zuvor im Internet bezüglich Wanderung auf den Dragon's back recherchierte, wurde diese als "mittelschwer" angeführt. Nach meinem Empfinden war die Wanderung eher "leicht" als mittelschwer .

Nach den guten 8,5km die ich zurückgelegt hatte, kam ich dann gegen 12 Uhr am Beach an und genoss den restlichen Nachmittag die Sonnenstrahlen .

Im Vergleich zu den bisherigen Stränden, war dies der erste mit richtigen Wellen, an dem auch viele Surfer anzutreffen waren.

 image

 

Leider konnte ich mir keine kulinarische Köstlichkeit als Mittagessen gönnen, da überall nur Bargled akzeptiert wird und es in der näheren Umgebung keinen Bankomaten gab. Somit kam ich mit meinen 40HKD (ca. 5 Euro) leider nicht recht weit, aber war auch halb so schlimm denn für die üblichen Fish-Balls reichte das Geld.

 

Heute Nachmittag kommt Laurenz, mein bester Freund, um mich für 5 Tage in Hong Kong zu besuchen - freu mich schon wie verrückt!

5.11.16 03:40

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen