Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Lamma Island

... one day in paradise - and this just only 20 minutes away from Hong Kong

Mit einer Fläche von ca. 13,5 km² und 6000 Einwohnern ist Lamma Island eine sehr überschauliche Insel, auf der es auch keine KFZ gibt. Die Atmosphäre ist hier abseits vom urbanen Leben in Hong Kong einfach unbeschreiblich konträr und einzigartig! Es ist wirklich schwer die richtigen Worte dafür zu finden - man muss selbst dort gewesen sein um zu wissen wie es ist

 

Am Freitag startete ich früh in den Tag um das tolle Wetter zu nutzen. Zunächst ging es mit der MTR nach Central und von dort nahm ich die Fähre nach Lamma Island (Sok Kwu Wan).

 image

 Von Sok Kwu Wan ging ich den Circle-Path nach Tung O und Shek Pai Wan und wieder zurück nach Sok Kwu Wan (ca. 2h inkl. Landschaft genießen und Foto machen). Da der Großteil der Touristen nur den Family Walk von einer Fähre zur anderen nehmen (Sok Kwu Wan - Yung Shue Wan), hab ich die einzigartige Stille mehr als genossen. Teilweise war die Stille schon zu viel: am Weg von Shek Pai Wan nach Sok Kwu Wan ging es steil einen Berg hinauf und die Sonne brannte nur so runter - als mir dann bewusst wurde, dass mein Wasser im Rucksack immer weniger wurde und ich ganz allein unterwegs war, war ich dann ganz froh als ich wieder im Dorf mit Märkten ankam

 image

 

 image

 

 image

 

Sok Kwu Wan ist sehr bekannt für Seafood-Restaurants, daher gönnte ich mir nach meinem 2h-Rundweg dort ein leckeres Seafood-Mittagessen. Es war traumhaft lecker!

 image

 

 

Danach machte ich mich auf dem Weg zum Lo So Shing Beach. Auch hier waren wieder sehr wenig Leute anzutreffen (max. 20 Touristen).

 image

 

 image

 

Nach 2h relaxen ging es weiter Richtung Fähre nach Yung Shue Wan. Entlang dem Weg genoss ich den atemberaubenden Sonnenuntergang, der leider viel zu schnell verging.

 image

 

 image

 

image

 

Gerade rechtzeitig vor Einbruch der Dunkelheit kam ich in Yung Shue Wan an, wo ich noch lokales Abendessen aß und durch die Märkte schlenderte.

Am Weg zurück nach Hong Kong war der Anblick der Skyline ein großartiger Abschluss eines traumhaft schönen Tages

29.10.16 10:32

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen